Nr 012

Quanteln mit Herz

Inspiration:

Der einzigen Stimme, auf die ich in dieser Welt widerspruchslos höre, ist die sanfte innere Stimme (ELiNA)

Quantenmethode und Herzenskraft

„Wenn einer oder mehrere sich in meinem Namen treffen…“ heißt es schon in der Bibel.
Bei meinen Gruppen-Heilungsabenden verbinden sich alle mit ihrem Herzen, ihrer Liebe im Herzen.
Dadurch entsteht ein großes Kraft- und Heilungsfeld und in Verbindung mit der 2-Punkt-Methode finden tiefgehende, fühlbare und heilvolle Transformationen statt.
Je mehr Menschen zusammen kommen und mit der Herzensliebe ihren Fokus auf eine andere Person richten, umso kraftvoller wirkt diese heilvolle Schwingung der Liebe. Sie potenziert sich pro Anwesende².
Diese Stunden sind für jeden geeignet, der sich in Resonanz dafür fühlt und bereit ist, sein Herz für die Liebe zu öffnen.
Ohne weitere Vorkenntnisse ist dies durch meine Verbindung mit dem Christusbewusstsein und Herzensliebe möglich.
Dadurch wird die in jeder Person innewohnende Selbstheilungskraft aktiviert und potenziert.
Wer in seine persönliche Eigenständigkeit, Freiheit und Verantwortung für sein Wohlbefinden in Körper, Geist und Herz wieder kommen will, ist hier richtig.
Denn jeder hat alles in sich, ist mit allem und jedem verbunden.
Wir haben es nur vergessen und nun ist die Zeit reif, uns wieder daran zu erinnern.
Alles in uns will nur angenommen, geliebt und gelöst werden.
Die unwahren Glaubenssätze, Schuld- und Schamgefühle, Selbstzweifel, Selbstkritik, Ver- und Beurteilung für sich selbst und andere, Neid, Wut, Aggression, Ängste, traumatische Erfahrungen, erlebte, destruktive Kindheitsprägungen, all das bedarf es in achtsamer und liebevoller Weise wahrzunehmen und dann zu transformieren.

In Verbindung mit dem Christusbewusstsein und der Herzensliebe unterstütze ich Sie gerne mit verschiedenen Methoden bei der energetischen Körper“Haus“Reinigung.

Die vielen Rückmeldungen und Danksagungen erlöster und gereinigter Energiefelder bei Klienten bestätigen meine Herzensarbeit.

Lichtvolle Herzensgrüße

Ihre
ELIsabeth Nira’Adjana Huber